07.07.2013

Blutsaugerbag

Was für ein lustiger Name für dieses äußerst praktische Utensil.

Gesehen hatte ich es schon vor einer Weile auf dem Blog von Fräulein An (hier).

Sie hatte die Nähanleitung von einer Facebook-Seite.
Leider ist das eine geschlossene Gruppe, so das ich da leider nicht weiter kam.

Netterweise hat sich Andrea gleich nochmal ans Werk gemacht, eine neue Tasche genäht und fleißig Fotos gemacht.

So konnte ich nach ihrer Anleitung meine eigene (etwas abgewandelte) Blutsaugerbag nähen. 

Zur Anleitung geht es hier lang.



Dabei gab es für mich auch noch eine Premiere...

Denn schon lange liebäugle ich mit Kam Snaps und nun habe ich mich endlich dazu entschlossen mir diese Zange zu kaufen.

Was mich bisher abgehalten hat diese nicht ganz preisgünstige Investition zu tätigen?

Ich bin immer wieder mal im Internet auf Videos und Anleitungen gestoßen wie diese Zange funktioniert.


Ich dachte ja wunder was das für ein Zauberteil sein muss.

Warum es diese Anleitungen jedoch gibt, hat sich mir relativ schnell erklärt nachdem ich die Verpackung geöffnet habe. Da ist mal nichts mit Beschreibung zur Zange.

Finde ich ja schon etwas seltsam. Was denkt man sich denn als Macher dabei?!

Abschließend kann ich aber sagen, man muss kein Raketenforscher sein um diese Zange zu bedienen. Ging doch relativ einfach. Eine kurze Einführung wie man es genau macht ist aber schon von Vorteil. 

Und ich finde es sieht auch wirklich toll aus :o)

Ach ja, hab ich schon erwähnt das ich nur noch eine Woche arbeiten muss/darf. Dann steht endlich der Sommerurlaub vor der Tür. Drei Wochen frei. Schon der Gedanke daran lässt mich jubeln. Hoffentlich bleibt das Wetter weiterhin so schön.

Kommentare:

  1. Liebe Franzi,
    dein Blutsaugerbag ist aber toll geworden. Diese Art hatte ich auch schon im Kopf und wollte sie so noch einmal nähen :)
    Und dein Stoff ist ja ulkig, da hat das "etwas" ja glatt ne Nase als Kam Snap bekommen.
    Ein hoch auf deine Investition. Ich habe es bisher noch nicht bereut, mir die Kam Snap Zange + tolle Druckknöpfe zu kaufen :)
    Ganz Lieben Gruß
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hihi,bei mir hat's bis zum letzten Bild gedauert bis ich das mit dem Blutsauger verstanden habe,aber eine echt tolle Idee.

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt