10.04.2013

Susie ist da

Ich habe dieses Mal etwas länger auf mich warten lassen. 


Die Woche nach Ostern verging so unheimlich schnell und am Wochenende war ich dann auch noch erkältungstechnisch außer Kraft gesetzt.

Mehr als Stoffteile zuschneiden war da nicht möglich.




Dafür hab ich mich gleich am Montag nach der Arbeit an die Maschine gesetzt und losgenäht. Ist auch dringend nötig, denn das Ganze wird diesen Samstag als Geschenk benötigt. 

Und endlich habe ich es geschafft ein Projekt aus meiner Ideenliste zu nähen. Nämlich die Kosmetiktasche "Susie" von Pattydoo.

Die Stoffe hierfür hatte ich Euch ja schon gezeigt.

Bevor es aber mit Nähen losgehen konnte, musste ich mich erst einmal für eine Stoffkombi entscheiden.

Das war gar nicht so einfach.

Mir fehlt da immer so ein wenig die Vorstellungskraft.

Eigentlich sollte man für den Außenstoff drei verschiedene Stoffe nehmen. Da ich aber Angst hatte das es entweder zu bunt wird oder nicht stimmig, bin ich bei zwei Stoffen geblieben. 

Und wenn ich mir die Tasche so ansehe, bin ich mit dieser Wahl schon sehr zufrieden.

Innen habe ich zusätzlich noch eine Stofflage eingenäht und Steckfächer angelegt, so kann man Mascara & Co. gut verstauen und es fliegt nicht alles lose durch die Gegend.





Da kann jetzt also der Geburtstag meiner Mama anrücken, ich bin gewappnet.

Kommentare:

  1. Ganz große Klasse. Die gefällt mir unheimlich gut. Vielleicht nähe ich mir die mal nach. Denn die IPad Hülle nach Deinem Post hat super geklappt.
    Dir einen schönen Abend, lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Da wird sich Deine Mama bestimmt freuen. Susie ist Dir gut gelungen! Die Idee mit den Extraeinsteckfächern finde ich toll!
    Liebe Grüße von Alex

    AntwortenLöschen
  3. Deine Susie sieht toll aus, die Idee mit den Steckfächern ist super. :)
    Sollte ich auch mal ausprobieren.

    Lieben Gruß :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Franzi,
    herzliche Willkommen auf meinem Blog.Und ein liebes Danke für deine tollen Kommentare:) Da musste ich doch auch gleich mal bei dir vorbeischauen. Und sieh da, den passenden Post zur Pattydootasche habe ich gleich entdeckt. Dein Exemplar sieht auch sehr schön aus und du hast sogar noch Innenfächer reingenäht, das ist klasse. Meine ist ganz einfach. Recht hast du in jedem Fall: Sie ist schön anzuschauen.
    Achja, wir haben außerdem die gleiche Nähmaschine!;)
    Ein zauberhaftes Wochenende!
    Viele Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen

Ich würde mich freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlässt